Sorry, your web brower is not fully supported.

This website uses the latest technology for the best user experience. Please upgrade to the latest version of Google Chrome.

    close
    Infos
    • Städtebau

    De Verband Ettelbruck

    Wettbewerb für ein neues Wohngebiet in Ettelbruck

    Durch den Wettbewerb soll das Industriegebiet der Gesellschaft „DeVerband" im Bahnhofsviertel von Ettelbrück innovativ und nachhaltig umgestaltet werden. Im Rahmen des Projektes NORDSTAD bietet die zentrale Lage des Standorts die Chance, wesentlich zur städtebaulichen Aufwertung des Bahnhofsumfeldes beizutragen. Die Rolle der Stadt Ettelbrück wird im regionalen Kontext gestärkt.

    Das Projekt bietet dem Viertel neue städtebauliche Strukturen und eine Mischnutzung aus Einzelhandel, Dienstleistung und dem Schwerpunkt Wohnen. Des Weiteren wird die Identität des Standortes durch ein architektonisches und freiraumplanerisches Gesamtkonzept aufgewertet.

    Adresse : Rue de la Gare_L-9044 Ettelbruck

    Bauherr : De Verband Group

    Realisation : 2011

    Gesamtfläche : 71,12 a